Individuelle Förderung mit digitalen Medien: Die inklusive „Traumschule von Thalmässing“

Individuelle Förderung durch digitale Medien an der Grund- und Mittelschule Thalmässing. (Fotograf: Ulfert Engelkes)

Die Bertelsmann Stiftung verleiht heute zusammen mit der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, der Deutschen UNESCO-Kommission den „Jakob Muth-Preis für inklusive Schule“. Eine der Preisträger-Schulen, die Grund- und Mittelschule Thalmässing, zeichnet sich aus, dass sie das Potenzial digitaler Medien im Unterricht nutzt.[…]

Schlagwörter: , , , ,

Machen Smartphones dumm und krank? – Ein Pressespiegel zu hart aber fair vom 23. Mai

Smartphone

Ein kleiner Pressespiegel zu „Hart aber Fair“ vom 23.05.2016
Man musste zwar die Übertragung des Relegationsspiels zwischen Frankfurt und Nürnberg abwarten, wurde jedoch dann belohnt mit einer lebhaften Hart aber Fair-Diskussion über das Für und Wider von Smartphones – im Alltag allgemein und speziell in Schule und Bildung. Frank Plassberg hatte dazu neben dem Digitalisierungs-Kritiker Manfred Spitzer unter anderem den Journalisten Ranga Yogeshwar sowie den Unternehmer Frank Thelen eingeladen. […]

Schlagwörter: , , , ,

Was ist eigentlich „Programmieren“?

Bild zeigt Nullen und Einsen auf Computer-Monitor, blauer Screen

Auf einer Veranstaltung zum Thema digitales Lernen in der Schule hatte ich kürzlich eine interessante Unterhaltung über die Frage: Was ist eigentlich Programmieren? […]

Schlagwörter: , , , ,

Besser Lernen mit Laptops?

Die evangelische Schule Berlin-Mitte und Berlin-Zentrum arbeiten nach dem Konzept der Gemeinschaftsschule: Kinder und Jugendliche lernen in heterogenen Lerngruppen und folgen ihrem individuellen Lerntempo und Leistungsvermögen. Lernformen wie Lernbüro, Projektarbeit und Werkstätten, fächerübergreifender Unterricht, altersgemischte Lerngruppen und Lernen im Leben an herausfordernden Aufgaben fördern eigenverantwortliches, team- und problemorientiertes sowie soziales Lernen. Schüler bei der Gruppenarbeit mit einem Laptop.

Es gibt inzwischen viele Untersuchungen zu der Frage, ob die Nutzung von Computern im Unterricht den Lernerfolg der Schüler befördert oder im Gegenteil sogar eher erschwert. […]

Schlagwörter: , , , ,

Ich seh´ in die Zukunft – mit „GLASSROOM“

Maurizio Pesce
https://www.flickr.com/photos/pestoverde/17136177965

Neulich war ich mal wieder unterwegs, um mir spannende Praxisprojekte anzusehen, die sich mit digitalem Lernen beschäftigen. An der Universität in Osnabrück habe ich Prof. Oliver Thomas und Dirk Metzger getroffen, die das Projekt „GLASSROOM“ ins Leben gerufen haben. […]

Schlagwörter: , , , ,

Edtech World Tour (7): Bildung zum Nullkostentarif in Indien und Afrika

© Wikimedia Commons

Die Edtech World Tour ist eine Forschungsreise zur Entdeckung innovativer digitaler Bildungspraktiken weltweit. Wir stellen uns besonders die Frage, welche Rolle digitale Lernmedien für mehr Chancengleichheit und einen besseren Zugang zu Bildung haben können. […]

Schlagwörter: , , , ,