Bildung wird digital: Was bringt’s? – Über den Blog Digitalisierung der Bildung

Bildung wird digital. Dies bringt nicht nur technische, sondern kulturelle Fragen mit sich. Und genau damit beschäftigt sich unser Blog “Digitalisierung der Bildung“.

Eine Frau holt ein Tablet aus einem Bücherregal.

Wie verändert die Digitalisierung das Lehren und Lernen in Schule, Ausbildung, Hochschule und beruflicher Weiterbildung? Über diese Frage bloggen Mitarbeiter der Stiftung im Blog “Digitalisierung der Bildung”.
Foto: Kzenon/Fotolia.com

 

Wie könnte man den Blog in einem Tweet beschreiben?
Bildung wird digital! Wir bloggen zu den Folgen, Chancen und Risiken und nehmen dabei Pädagogik und Teilhabe in den Blick.

Um welche Themen dreht sich der Blog?
Wie verändert die Digitalisierung das Lehren und Lernen in Schule, Ausbildung, Hochschule und beruflicher Weiterbildung? Wie können Schüler, Studenten und Pädagogen von den Möglichkeiten der Digitalisierung profitieren? Und wo ist Vorsicht geboten? Wir berichten von unseren eigenen Studien und Projekten, bloggen über interessante Trends und Thesen aus Deutschland und der Welt. Im Kern unseres Interesses steht dabei nie das technisch Mögliche, sondern immer das pädagogisch Sinnvolle.

Welchen Gastautor würden Sie gerne dazu einladen, auf “Digitalisierung der Bildung” zu bloggen?
Wir freuen uns über gegenseitigen Austausch und Gastbeiträge mit spannenden Thesen – Inhalte sind dabei wichtiger als Personen.

Welche Leser möchten Sie mit dem Blog ansprechen?
Die Beiträge auf www.digitalisierung-bildung.de richten sich an Praktiker und Multiplikatoren in Schule, Hochschule und Weiterbildung, Entscheider in Politik und Verwaltung sowie alle, die sich für ein gleichermaßen chancengerechtes und leistungsstarkes Bildungssystem der Zukunft interessieren und einsetzen.

Wer schreibt für den Blog?
Experten der Bertelsmann Stiftung und des CHE Centrum für Hochschulentwicklung sowie Gastautoren aus Praxis und Wissenschaft.

Bloggen Sie und die Autoren auch privat oder nutzen Sie andere soziale Medien?
Der Twitter-Kanal @bildung_digital bündelt alles, was wir spannend und (mit)teilenswert finden. Viele unserer Autoren nutzen außerdem auch privat und beruflich weitere soziale Medien, eine Übersicht finden Sie hier.

Wenn Sie einen Beitrag weiterempfehlen würden, welcher wäre das?
Über die Tag Cloud-Suche auf www.digitalisierung-bildung.de kann jeder den Blog durchstöbern und die persönlich interessantesten Beiträge finden. Als Einstiegsartikel zu empfehlen sind u.a. “Wie man mit Müsli die Zukunft der Bildung erklärt” von Jörg Dräger oder der jüngste Beitrag von Ole Wintermann “Digitalisierung der Bildung: Keine technische, sondern eine kulturelle Frage“.

Bislang noch keine Kommentare.

Okay