Dr. Jörg Dräger

Dr. Jörg Dräger ist Mitglied des Vorstands der Bertelsmann Stiftung und Geschäftsführer des CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Davor war er von 2001 bis 2008 als Senator für Wissenschaft und Forschung sowie zeitweise auch als Senator für Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien und Hansestadt Hamburg tätig.


Die letzten Beiträge

Bitte keine Pseudo-Digitalisierung in der Schule

Die Corona-Krise hat eindrücklich die Wichtigkeit digitaler Bildung aufgezeigt. Aus diesem Grund lud die Kanzlerin am vergangenen Montag zum bereits zweiten Bildungsgipfel seit Ausbruch der Pandemie. Der Optimismus und die Hoffnungen im Vorlauf zu dem Spitzentreffen waren groß. Es wurden sieben Handlungsstränge definiert, einen Zeitplan sucht man jedoch vergebens und erneut zeigt sich, worauf der […]

Die Corona-Krise als Brennglas: Sechs Beobachtungen und sechs Schlussfolgerungen zum digitalen Lernen in der Schule

Deutschland schaut in diesen Tagen gespannt zu, wie sich Politik, Lehrkräfte,- Eltern und Schüler:innen einen Weg zurück in den Schulalltag ertasten. Die einzelnen Bundesländer haben nun wieder schrittweise mit dem Schulbetrieb gestartet. Für die meisten Schüler:innen bedeutet dies allerdings nur ein bis zwei Präsenztage pro Woche. Somit ist klar: Eine Rückkehr zur Normalität wird es […]

Mehr, bunter, länger – wie Schule Digitalisierung nutzen kann

Zunehmende Schülerzahlen, immer vielfältigere Lerngruppen und mehr Lernzeit im Ganztag fordern das deutsche Schulsystem organisatorisch wie pädagogisch heraus. Wie digitale Technologien Teil der Lösung für diese Herausforderungen sein können, zeigen Praxis-Beispiele aus der nahen europäischen Nachbarschaft wie auch aus den USA. Über solche Beispiele und welche Schlüsse wir daraus für Deutschland ziehen sollten, habe ich […]