Florian Rampelt

Florian Rampelt ist Programmmanager beim Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft. Im Hochschulforum Digitalisierung koordiniert er die Peer-to-Peer-Beratung für Hochschulleitungen, die Studierendeninitiative #DigitaleChangemaker und die europäischen Aktivitäten des Hochschulforums. In den Themenfeldern Strategieentwicklung und Internationalisierung verantwortet er Studien und Publikationen. Zuvor war er Director of Education bei dem gemeinnützigen Start-up Kiron Open Higher Education. Florian Rampelt hat an der Universität Passau Staatswissenschaften, European Studies, Lehramt an Mittelschulen sowie Bildungs- und Erziehungswissenschaften studiert.


Die letzten Beiträge

Digital anerkannt: So geht qualitätsvolle Anerkennung und Anrechnung von MOOCs an Hochschulen

Im Rahmen eines Projekts mit der Bertelsmann Stiftung haben Vertreter von Kiron Open Higher Education, CHE Consult und dem Stifterverband gemeinsam eine Überblicksstudie zur Anerkennung und Anrechnung von MOOCs verfasst. Sie skizziert und sortiert zahlreiche Beispielen guter Praxis und macht konkrete Handlungsempfehlungen an Hochschulen, Studierende, MOOC-Anbieter und die Hochschulpolitik. Die Überblicksstudie steht hier zum Download […]

“Bologna Digital”: Digitalisierung als Lösung statt Problem für die Hochschulbildung im 21. Jahrhundert

Der digitale Wandel ist ein wirksames Mittel, um zentrale Herausforderungen für die Hochschulbildung im 21. Jahrhundert zu bewältigen. Ein Expertenteam hat hierzu unter Koordination der Initiative Kiron Open Higher Education das Positionspapier “Bologna Digital” als Impuls für die nächste Bologna-Ministerkonferenz am 24. Mai 2018 in Paris verfasst. Anhand konkreter Vorschläge wird diskutiert, wie die Digitalisierung […]