Ralph Müller-Eiselt

Ralph Müller-Eiselt arbeitet seit Ende 2010 bei der Bertelsmann Stiftung und leitet dort als Director das Programm Megatrends, das sich unter anderem mit den gesellschaftlichen Auswirkungen, Chancen und Risiken der Digitalisierung auseinandersetzt.  Er ist verantwortlich für den Blog digitalisierung-bildung.de.


Die letzten Beiträge

Corona School: Ehrenamtliche Online-Nachhilfe mit Zukunft?

Die Corona-Pandemie wird das Geschehen an den Schulen noch lange bestimmen. Viele Schüler:innen müssen sich auch in den kommenden Wochen (und möglicherweise Monaten) viele  Unterrichtsinhalte eigenständig erarbeiten – und vielen Eltern fehlt die nötige Zeit oder auch Expertise, ihren Kindern dabei unter die Arme zu greifen. Eine ehrenamtliche Initiative aus Bonn bietet bereits seit Mitte […]

Eingeschult per Algorithmus

In Berlin können Eltern die Grundschule für ihr Kind nicht frei wählen. Stattdessen ist die Stadt in Einzugsgebiete eingeteilt, der Wohnort bestimmt über den Bildungsort. Für viele Familien ist das ein hochsensibles Thema, weil sie die Bildungschancen ihrer Kinder gern in der eigenen Hand hätten. Schließlich können sich die Grundschulen in der näheren Umgebung durchaus […]

Digitales Lernen braucht Ethik

Lernen mit digitalen Medien bietet ein gewaltiges Potenzial, um Lernprozesse zu verbessern, Lehrkräfte zu entlasten, individuelle Interessen und Neigungen oder inklusive Bildung zu fördern. Dies sind allesamt Ziele, die jeder bedenkenlos unterstützen dürfte.  Dennoch gibt es gute Gründe, über eine „Ethik des digitalen Lernens“ nachzudenken.* Denn beim Einsatz digitaler Lernmedien gilt es stets auch zu fragen: […]

Tagung „Schule MIT Wissenschaft“: Humboldt vs. Orwell – wohin führt die digitale Bildungsrevolution?

Vergangenen Monat habe ich bei der Tagung „Schule MIT Wissenschaft“ vor vielen engagierten Thüringer Lehrerinnen und Lehrer der Naturwissenschaften und Technik über die Digitale Bildungsrevolution gesprochen. Gemäß dem Motto „Begeisterer begeistern“ sollte ich die Lehrkräfte über ihre Fächergrenzen hinaus inspirieren und ihnen eine Idee geben, wie sich digitales Lernen praktisch im Schulalltag umsetzen ließe. Mein […]

Digital anerkannt: So geht qualitätsvolle Anerkennung und Anrechnung von MOOCs an Hochschulen

Im Rahmen eines Projekts mit der Bertelsmann Stiftung haben Vertreter von Kiron Open Higher Education, CHE Consult und dem Stifterverband gemeinsam eine Überblicksstudie zur Anerkennung und Anrechnung von MOOCs verfasst. Sie skizziert und sortiert zahlreiche Beispielen guter Praxis und macht konkrete Handlungsempfehlungen an Hochschulen, Studierende, MOOC-Anbieter und die Hochschulpolitik. Die Überblicksstudie steht hier zum Download […]