Kategoriebild

#OER – nur ein Hype?

“Open Educational Ressources: Was ist dran am Hype?”, so fragten die Organisatoren einer Abendveranstaltung zu OER, die am 11.9. in Berlin in den Räumen eines StartUps stattfand. Die Stiftung Neue Verantwortung, die Vodafone Stiftung und das Humboldt Innovation Institut luden gemeinsam zu einer Debatte mit Thomas Aidan Curran, Jakob Adolph und Saskia Esken ein. Eine […]

Brauchen wir einen Monitor „Digitale Bildung in Deutschland“?

Die Vorstellung der #AnalogenAgenda #DigitalenAgenda vor einigen Tagen im Rahmen der Bundespressekonferenz zählt sicher nicht zu den Sternstunden der deutschen Politik, wenn es darum geht, sich offensiv, freudig und engagiert einem Zukunftsthema anzunehmen. Die Art und Weise der Präsentation und die inhaltlichen Kritikpunkte sind inzwischen zur Genüge diskutiert worden. Was uns als Bildungs-Blog aber natürlich […]

Transforming Education in the Digital Age: MOOCs are not enough!

The promise and peril of digital technology is currently the most debated issue in international education. The emergence of so-called MOOCs (Massive Open Online Courses) from world renowned universities, which hundreds and thousands of people have used as a learning resource, has marked the starting point of a period of fundamental transformation in education. There […]

Kategoriebild

Vom Geocaching zum Educaching: Abenteuer und Lernen verknüpfen funktioniert!

Geocaching 101 – ein Abenteuer, das man jederzeit und überall erleben kann. Es führt dich an Orte, auch in deiner Stadt, die du noch nie zuvor besucht oder bewusst wahrgenommen hast. Das fasziniert mich immer wieder aufs Neue. Geocaching ist eine Outdoor-Aktivität, bei der man mit Hilfe eines GPS-fähigen Gerätes (Navi, Smartphone, etc.) sogenannte Caches […]

Bildung wird digital: Was bringt’s? – Über den Blog Digitalisierung der Bildung

Bildung wird digital. Dies bringt nicht nur technische, sondern kulturelle Fragen mit sich. Und genau damit beschäftigt sich unser Blog „Digitalisierung der Bildung„. Wie verändert die Digitalisierung das Lehren und Lernen in Schule, Ausbildung, Hochschule und beruflicher Weiterbildung? Über diese Frage bloggen Mitarbeiter der Stiftung im Blog „Digitalisierung der Bildung“. Foto: Kzenon/Fotolia.com   Wie könnte […]

Kategoriebild

Digitalisierung der Bildung: Keine technische, sondern eine kulturelle Frage

Wie können Institutionen und Lehrende aus dem Bereich Weiterbildung eigentlich erkennen, ob sie für die “Digitalisierung” richtig aufgestellt sind? Reicht es aus, wenn man sich zur besseren Erreichbarkeit im beruflichen Kontext ein Smartphone zulegt? Muss man als Institution in neue PCs oder besser Tablets investieren? Welche Software muss dann eingesetzt werden und wie erkenne ich, […]

Kategoriebild

Lieber Harvard als Hannover? Wie der „digitale Tsunami“ zur Erfolgswelle für Bologna werden kann

Zugegeben, die Vorstellung, kostenlos bei den besten Professoren der Welt zu studieren, ist faszinierend und revolutionär. Kaum eine Entwicklung zuvor hat die Hochschulwelt innerhalb kürzester Zeit so durcheinandergewirbelt wie die sogenannten Massive Open Online Courses, kurz MOOCs. Was bislang einem kleinen Zirkel zumeist elitärer Studenten vorbehalten war, ist nun nur noch ein paar Klicks entfernt: […]

Kategoriebild

Wanted: Best Practices und Policy Papers zu ICT und OER in der Weiterbildung

Das Thema ICT und OER und Digitalisierung der Bildung ist nicht nur in Deutschland von wachsendem Interesse. Auch in Europa und bei der EU Kommission setzt man sich vermehrt damit auseinander. Wir suchen best-practices, policy papers und Links aus dem gesamten europäischen Raum. Seit einigen Monaten arbeitet unser Projektteam zusammen mit Partnern an einem EU-Projekt, […]

Kategoriebild

EduCamp Frankfurt: Von digitalen Helden und Möglichkeiten des mobilen Lernens

Teilnahmebedingungen, Tagesordnungen oder Anmeldegebühren kennt dieses Format nicht. Jeder ist beim EduCamp willkommen, seine Erfahrungen, Ideen und Fragen rund um das Lehren und Lernen mit neuen Medien zu teilen. So kommen seit 2008 zweimal jährlich Interessierte mit den unterschiedlichsten beruflichen Hintergründen und individuellen Interessenslagen zusammen, um sich zu medienpädagogischen Fragestellungen auszutauschen und zu vernetzen, zuletzt […]