Kategoriebild

Die Zukunft des Lernens: Personalisiert und kompetenzorientiert! (1/8)

Kompetenz zählt: Ein Fallbeispiel! Ein Mehrfamilienhaus brennt, die Flammen schlagen vom Erdgeschoss bis zum Dach aus. Es ist wohl kaum mehr etwas zu retten. Plötzlich hören die Feuerwehrleute Hilferufe aus den meterhohen Flammen. Der Feuerwehrkommandant ruft sofort seine Mannschaft zusammen und trifft innerhalb von Sekunden die Entscheidung, dass er einen ausgewählten Trupp von drei Mann […]

Wie künstliche Intelligenz und Algorithmen die Bildung verändern

Beim Global Learning Network Convening 2017, einer Initiative der Non-Profit-Organisation America Achieves, habe ich letzte Woche in Boston über den Einfluss von künstlicher Intelligenz und algorithmischen Systemen auf Gesellschaft und Bildung gesprochen. Es ist ein schmaler Grat zwischen dem großen Potenzial für mehr Chancengerechtigkeit und der Gefahr, dass bestehende Ungleichheiten durch neue Technologie verstärkt werden. […]

Mehr, bunter, länger – wie Schule Digitalisierung nutzen kann

Zunehmende Schülerzahlen, immer vielfältigere Lerngruppen und mehr Lernzeit im Ganztag fordern das deutsche Schulsystem organisatorisch wie pädagogisch heraus. Wie digitale Technologien Teil der Lösung für diese Herausforderungen sein können, zeigen Praxis-Beispiele aus der nahen europäischen Nachbarschaft wie auch aus den USA. Über solche Beispiele und welche Schlüsse wir daraus für Deutschland ziehen sollten, habe ich […]

Lernen Bildungsferne lieber offline?

Derzeit findet kaum eine Konferenz zur beruflichen Aus- und Weiterbildung statt, die nicht die Herausforderungen durch Industrie 4.0, Automatisierung und Digitalisierung thematisieren würde – an einigen konnte ich in den vergangenen Wochen selbst mitwirken. Dabei fiel mir auf, dass die Referenten aus den einschlägigen Bildungsorganisationen der Industrie und des Handwerks heute zwar keinen Zweifel an […]