Ausbildung

Shutterstock / Antonio Guillem

Das gute Lernvideo oder „Was würde Captain Jack Sparrow dazu sagen“?

Lernvideos sind ein wichtiges Mittel, wenn es um digitales Lernen geht. Man könnte fast sagen: Damit hat es angefangen. Jedenfalls arbeiten viele Ansätze videobasiert und auch unsere Daten aus dem Monitor Digitale Bildung zeigen, dass Videos zum Lernen hoch im Kurs stehen. Erstaunlich eigentlich, dass sich kaum jemand mit der Frage beschäftigt, wie gute Lernvideos […]

Shutterstock / Ollyy
FBD-Logo-4C

Veranstaltung: Bildung in der Cloud – Wie geht es weiter?

Bei einer gemeinsamen Veranstaltung von Kultusministerkonferenz, Land Schleswig-Holstein, Bündnis für Bildung und der Stiftungsinitiative Forum Bildung Digitalisierung in Berlin am 5. Mai 2017 überlegen die Teilnehmer zukunftsorientiert, welche Cloud-Modelle es derzeit in Deutschland gibt, wie sie genutzt werden und welche Anforderungen sie erfüllen müssen. Dabei kommen nicht nur Vertreter aus Bund und Ländern zu Wort: […]

Veit Mette

Interview mit Prof. Dr. Esther Winther: „Die Lehrer werden allein gelassen“

Prof. Dr. Esther Winther, wissenschaftliche Direktorin des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung, beklagt die mangelnde Integration digitaler Lernformate in die Rahmenlehrpläne – und fordert praxisnahe Konzepte. Und dabei gibt es so viele und gute Möglichkeiten mit digitalen Medien zu arbeiten, z.B. im gewerblich-technischen oder kaufmännischen Bereich. Welche Vorteile haben die neuen Lernformen für Schüler und für Lehrer? Zur […]

Veit Mette, Bielefeld

Interview mit Prof. Dr. Sönke Knutzen: „Die Schwelle muss gering sein“

Sönke Knutzen, Professor für Technik, Arbeitsprozesse und Berufliche Bildung an der TU Hamburg-Harburg, hält viel von Apps in der Ausbildung. Den Reiz des Neuen indes dürfe man nicht überschätzen. Manche Anwendungen sind noch sehr komplex aufgebaut und für den Nutzer nicht immer sofort verständlich. Viel spannender ist da die Gestaltung dieser digitalen Medien im Detail. […]

Thomas Kunsch

Reaktionen der E-Learning-Anbieter auf die Monitor-Ergebnisse

Ein Impulsvortrag auf der Kölner „Zukunft Personal“ mit den Ergebnissen des „Monitor Digitale Bildung – berufliche Bildung im digitalen Zeitalter“ löste eine lebhafte Diskussion unter vier Vertretern von E-Learning-Anbietern aus, die am 20.10.2016 im „Trendforum E-Learning“ auf dem Podium saßen. Gesprächspartner waren Klaus Kräft, tts GmbH, Markus Herkersdorf, TriCAT GmbH, Axel Wolpert, time4you GmbH und […]

Farmer in field with free range chicken and basket full of eggs; eingekauft am 20.10.2016 für ST-IFT in einer Standard-Lizenz + Mehrplatzlizenz
Veit Mette
Veit Mette

Wie „Daddeln“ zu mehr Chancengerechtigkeit verhelfen kann

Ach ja, das war ein schöner Moment, als ich das erste Mal in die Ergebnisse zu unserer Befragung „Monitor Digitale Bildung – Berufliche Ausbildung im digitalen Zeitalter“ sah. Jede Menge Zahlen, Daten, Fakten. So viele, dass wir sie gar nicht bis in jede Tiefe auswerten konnten. Das darf jetzt aber gerne die wissenschaftliche Community weiter tun, wir haben alle Daten über das Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften (GESIS) zur Verfügung gestellt.[…]

Drohne
Veit Mette
Fotoaufnahemn zum Thema digitales Lernen und Ausbildung; Anlass: erste Veröffentlichung des "Monitor Digitale Bildung" auf dem Campus Handwerk (Handwerkskammer) zu Bielefeld am 27.04.2016.

Zwischen analog und digital – Auszubildende finden ihren eigenen Lernstil

In der Vorbereitung zum Monitor Digitale Bildung für die Berufsausbildung wurden auch Gespräche mit Berufsschülerinnen und Berufsschülern geführt, u.a. zu ihrer Einschätzung, wo und wann sie das Lernen mit digitalen Medien für sinnvoll halten. Eine „Randnotiz“ dieser Gespräche betrifft die Einschätzung des Vokabelprogramms „Phase 6“. Zwei Schüler kommen beim gleichen digitalen Lernangebot zu einer grundsätzlich […]

Veit Mette

Monitor Digitale Bildung – Ausbildung im digitalen Zeitalter

Es ist vollbracht! Der erste Bericht aus unserem Projekt „Monitor Digitale Bildung“ wurde gestern veröffentlicht und ich freue mich riesig. Wir haben im vergangenen Jahr in ganz Deutschland Berufsschullehrende, Ausbilder und Ausbilderinnen, Azubis, Berufsschulleitungen und Entscheider aus dem politischen Bereich zum Thema digitales Lernen in der Ausbildung befragt. Und gestern wurden unsere Befragungsergebnisse in die […]

Veit Mette

Welche Medienkompetenzen benötigen Azubis? Ergebnisse einer Studie für das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

Digitale Medien kommen in der Ausbildung nicht nur beim Lernen zum Einsatz, sondern selbstverständlich auch als tägliches Arbeitsgerät. Doch wie gut beherrschen Auszubildende diese Medien zu Beginn ihrer Ausbildung – und welche „Medienkompetenz“ sollten die Azubis nach Meinung ihrer Ausbilder und Berufsschullehrer am Ende der Ausbildung besitzen? […]

Staatliche Schule für Gesundheitspflege W4

Arzthelferin 4.0: Eine Hamburger Berufsschule geht neue Lernwege

Der aktuelle „Hochschul-Bildungs-Report 2020“, den der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft in Kooperation mit der Unternehmensberatung McKinsey herausgegeben hat, kommt zum Schluss, dass die Hochschulen nach Meinung der befragten Unternehmen ihre Studierenden viel zu wenig auf die Anforderungen der Digitalisierung und „Arbeitswelt 4.0“ vorbereiten.[…]

Svenja Busson & Audrey Jarre

Edtech World Tour (8): Digitale Bildung – drei Erfolgsgeschichten aus Südafrika

“Ich habe noch nie in einer Mathestunde im Computerlab gefehlt, es ist der schönste Moment der Woche”, sagte uns Siwaphiwe Maranxa, eine Sechstklässlerin der Mzamomhle Primary School, als wir diese Schule in Südafrika besuchten. Die Schule befindet sich in den Townships von Mitchells Plain, ein von Banden, Drogen und Gewalt geprägtes Viertel außerhalb von Cape Town, wo sich kaum jemand hin traut. […]

Maurizio Pesce
https://www.flickr.com/photos/pestoverde/17136177965

Stolpern für Anfänger – woran wir beim digitalen Lernen wirklich scheitern

So schön könnte digitales Lernen funktionieren – wenn da nicht die vielen kleinen Hürden wären, mit denen man nicht rechnen kann. Die Architektur eines Gebäudes etwa.   Zu meinem Job gehört es, viel mit Menschen zu sprechen. Wenn ich unterwegs bin zum Thema „digitales Lernen“, dann spreche ich mit Lehrern, Schulleitern, Azubis, Studierenden – mit […]

Digitale Lernformen_mmb Institut_

Ausbildung: Den digitalen Lernformen in der Berufsschule fehlen die Begriffe

An vielen deutschen Berufsschulen werden bereits digitale Medien zum Lernen eingesetzt. Zahlreiche Lehrerinnen und Lehrer haben ihren ganz eigenen Weg gefunden, PCs und Tablets zum Lehren zu nutzen. Allerdings sind die Schulen von einer Vereinheitlichung oder gar Standardisierung digitaler Lernformen noch weit entfernt. Fragt man Lehrer, wie denn die Formen oder Lerntechniken heißen, die sie […]

Kategoriebild

Mapping OER: Das Ende eines großartigen Projekts – der Auftakt für OER in Deutschland?

Hochkarätige Gäste, spannende Sessions und eine makellose Organisation. Die Abschlussveranstaltung des Projekts „Mapping OER“ setzt die Messlatte für den Rest des Tagungsjahres 2016 hoch. Aber alles der Reihe nach. Seit April 2015 sammelte das Projekt Mapping OER in mehreren Workshops Einschätzungen und Meinungen von OER Experten und Bildungspraktikern. Ziel des Projektes war es, den Wissensstand […]

Azubis in der Cloud?!

Wenn es um Digitale Bildung geht, stehen Ausbildungsbetriebe bisher selten im Mittelpunkt. Dies scheint sich aber langsam zu ändern. Denn immer öfter wird über – zugebenermaßen eher große – Unternehmen und Betriebe berichtet, die ihren (künftigen) Auszubildenden auch virtuelles Lernen eröffnen: Seien es Tablets mit Lern-Apps für Azubis im kaufmännischen Bereich, wie z. B. bei […]

Info: Wettbewerb „Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung 2014“ ausgeschrieben

Der Deutsche Arbeitgeberpreis für Bildung“ steht dieses Jahr unter dem Motto „Anforderungen des digitalen Zeitalters – Konzepte für ein zukunftsfähiges Lernen gesucht!“. In den vier Kategorien frühkindliche, schulische, berufliche und hochschulische Bildung zeichnet der BDA Bildungseinrichtungen aus, die gezielt und nachhaltig das Interesse und die Kompetenzen für das Lernen mit und über digitale Technik und […]

Brauchen wir einen Monitor „Digitale Bildung in Deutschland“?

Die Vorstellung der #AnalogenAgenda #DigitalenAgenda vor einigen Tagen im Rahmen der Bundespressekonferenz zählt sicher nicht zu den Sternstunden der deutschen Politik, wenn es darum geht, sich offensiv, freudig und engagiert einem Zukunftsthema anzunehmen. Die Art und Weise der Präsentation und die inhaltlichen Kritikpunkte sind inzwischen zur Genüge diskutiert worden. Was uns als Bildungs-Blog aber natürlich […]

Bildung wird digital: Was bringt’s? – Über den Blog Digitalisierung der Bildung

Bildung wird digital. Dies bringt nicht nur technische, sondern kulturelle Fragen mit sich. Und genau damit beschäftigt sich unser Blog „Digitalisierung der Bildung„. Wie verändert die Digitalisierung das Lehren und Lernen in Schule, Ausbildung, Hochschule und beruflicher Weiterbildung? Über diese Frage bloggen Mitarbeiter der Stiftung im Blog „Digitalisierung der Bildung“. Foto: Kzenon/Fotolia.com   Wie könnte […]

Kategoriebild

Duale Ausbildung mit der Kompetenzwerkst@tt: Alles digital, oder was?

Vor kurzem hatte ich die Gelegenheit, mit einer Kollegin Gast in der Staatlichen Gewerbeschule – Energietechnik, G10 in Hamburg zu sein, um „live“ den Einsatz der Kompetenzwerkst@tt, einem digitalen Lerntool, zu verfolgen. Nachdem die grundsätzlichen Erwartungen an digitale Lernmedien teilweise enorm sind, mindestens genauso lang aber auch die Liste der mit ihnen einhergehenden Befürchtungen, wollten […]

Kategoriebild

Was wäre wenn? Weihnachtliche Gedanken zur digitalen Bildung

Neulich war ich auf Konferenzreise in Berlin. Es tut sich ja erfreulich viel, wenn man sich die Konferenzlandschaft rund um das Thema EdTech und Digitalisierung der Bildung anschaut. Die eQualification zum Beispiel, war eines meiner Ziele. Ca. 50 Projekte, die das BMBF zum Thema Digitalisierung gefördert hat und noch fördert, wurden vorgestellt. Da waren schon […]