Devices

Caia Image / Image Source

Der (An-)Ruf des Ur-Gens – Die Antwort des Smartphones

Im Menschen ist das Bedürfnis nach sozialer Einbindung genetisch seit Jahrtausenden verankert. Wird das junge Smartphone den Anforderungen des Sozial – Gens gerecht? Smartphones machen asozial. Wer als „Smombie“ apathisch durch die Straßen wandelt, ist uninteressiert an seiner realen Umwelt, versunken in eine digitale Parallelwelt, die kaum mehr sein kann als ein Abklatsch des wirklichen […]

Pupils In Class Using Digital Tablet With Teacher

Machen Smartphones dumm und krank? – Ein Pressespiegel zu hart aber fair vom 23. Mai

Ein kleiner Pressespiegel zu „Hart aber Fair“ vom 23.05.2016
Man musste zwar die Übertragung des Relegationsspiels zwischen Frankfurt und Nürnberg abwarten, wurde jedoch dann belohnt mit einer lebhaften Hart aber Fair-Diskussion über das Für und Wider von Smartphones – im Alltag allgemein und speziell in Schule und Bildung. Frank Plassberg hatte dazu neben dem Digitalisierungs-Kritiker Manfred Spitzer unter anderem den Journalisten Ranga Yogeshwar sowie den Unternehmer Frank Thelen eingeladen. […]

Veit Mette
Maurizio Pesce
https://www.flickr.com/photos/pestoverde/17136177965
Peru

Edtech World Tour (4): Peru – ein Notebook macht noch keine Schule

One-Laptop-Per-Child (OLPC) ist eine gemeinnützige Initiative, die schon in mehr als 10 Ländern implementiert wurde, überwiegend in Lateinamerika (Kolumbien, Haiti, Peru, Uruguay, Paraguay). Gründer und Vorsitzender der Initiative ist der MIT-Professor Nicholas Negroponte, ebenso Gründer des MIT Media Labs. Die XO-Laptops (siehe Foto), die One-Laptop-Per-Child verwendet, werden auch “the 100$ Laptop” genannt, selbst wenn bis jetzt […]

Die digitale Schule: Hohe Erwartungen und kein Sparmodell

Die Digitalisierung der Schulen ist nach wie vor Gegenstand vieler Forschungsprojekte und Studien. Dabei verschiebt sich der Fokus immer stärker von technisch-infrastrukturellen Aspekten hin zu Einstellungen, Kompetenzen, Nutzungs- und Anwendungskonzepten, sowie nicht zuletzt zur Frage der Finanzierung. Auch geraten nun zunehmend die Eltern in den Blick. Ein jüngstes Beispiel hierfür ist die Eltern-Umfrage des „Netzwerks […]

Kategoriebild

Wie wirksam sind digitale Medien im Unterricht? Auf den Kontext kommt es an

Digital unterstütztes Lernen verspricht, die individuelle Lernmotivation zu steigern sowie Lerninhalte und -tempo besser an persönliche Bedürfnisse anzupassen. Wir wissen aber noch viel zu wenig darüber, wann und wie digitale Lernmedien einen konkreten Nutzen bringen. In einer aktuellen Studie fasst Professor Dr. Bardo Herzig von der Universität Paderborn den aktuellen Forschungsstand zur Wirksamkeit digitaler Medien […]

Kategoriebild

Whiteboards, Tabletts und Apps in der Schule: Wie gelingt guter Unterricht mit digitalen Medien?

Wann ist Medieneinsatz sinnvoll? Welche Kompetenzen müssen Lehrende und Lernende dafür mitbringen? Welche institutionellen Rahmenbedingungen sollten gegeben sein, damit neue Technologien effektiv genutzt werden können? – diese Fragen waren zentrale Themen einiger Podiumsdiskussionen und Expertenrunden auf der didacta, der größten Bildungsmesse Europas.

Kategoriebild

Schulbesuch in Helmstedt: Von Taxis, Münzen, Apps und der Giordano-Bruno-Gesamtschule

Schon auf der Fahrt zum Schulgebäude ahnen wir, dass wir in Helmstedt richtig sind, um etwas über die Digitalisierung des Unterrichts zu erfahren. Unser Taxifahrer beglückt uns spontan mit einem improvisierten Vortrag über Schule und Digitalisierung und wäre wohl am liebsten mitgekommen, als er uns vor dem Gebäude der Giordano-Bruno-Gesamtschule aussteigen lässt. Der Empfang durch […]

Kategoriebild

Zurück in die Zukunft

Das erwartet uns in der Digitalisierung von Weiterbildung in den kommenden Jahren Unternehmen setzen auch in den kommenden drei Jahren viel auf Blended Learning und virtuelle Klassenräume bei der betrieblichen Weiterbildung. Das zeigen die Ergebnisse des Learning Delphi 2013. Aber: gleich auf Platz drei steht das Lernen mit mobilen Anwendungen und Apps. Und das hat […]

Kategoriebild

iPads werden an der IGS Lehrte zum alltäglichen Lernwerkzeug

Die IGS Lehrte ist eine sich im Aufbau befindende Integrierte Gesamtschule, die als erste Schule der Region Hannover in einer Multimediaklasse iPads als digitale Lernwerkzeuge einsetzt. Bevor im Schuljahr 2012/13 eine siebte Klasse mit iPads ausgestattet wurde, gab es bereits eine Multimediaklasse, die mit Netbooks arbeitete. Nun startet mit Beginn des neuen Schuljahres bereits die […]