Digitalisierung

„Einfach mal drüber reden“ – wie KMU sich für digitale Zeiten fit machen können

Hand in Hand mit Robotern arbeiten, große Datenmengen in relevante Kennzahlen überführen, in agilen Projekten maßgeschneiderte Produkte entwickeln – das sind Aufgaben, die der digitale Wandel in vielen Unternehmen mit sich bringt und die neue Anforderungen an alle Mitarbeitenden stellen. Spontan denkt man dabei an Großunternehmen wie VW, Siemens oder Otto. Doch auch kleinere und […]

„Bildungsforschung und Bildungspraxis in einen noch engeren Dialog bringen!“

Prof. Dr. Michael Kerres ist Inhaber des Lehrstuhls für Mediendidaktik und Wissensmanagement und leitet das Learning Lab der Universität Duisburg-Essen. Er studierte und promovierte in Psychologie an der Ruhr-Universität in Bochum. Nach Habilitation an der Pädagogischen Hochschule Freiburg wechselte er vom Fachbereich Medieninformatik der Hochschule Furtwangen auf eine Professur für Pädagogische Psychologie an die Ruhr-Universität […]

Strategie: Ist „Digitalisierung“ reine Kosmetik oder tief in den Bildungsinstitutionen verwurzelt?

Viele Bildungsinstitutionen haben in den letzten Jahren digital aufgerüstet: Schulen haben interaktive Whiteboards beschafft, vielleicht auch eine Tabletklasse eingerichtet, Weiterbildungsinstitutionen haben einige Kurse auf Webinare oder Blended Learning umgestellt. Aber sind dies nur einzelne „kosmetische“ Maßnahmen, um ein gewisses Maß an Fortschrittlichkeit zu zeigen, oder ist an diesen Einrichtungen auch eine neue Lernkultur entstanden, in […]

Lernkonzepte (2): Welche digitalen Lernkonzepte haben sich bewährt?

Eine der zentralen Fragen im Monitor Digitale Bildung war von der Schule bis zur Weiterbildung: Wo wird der Einsatz digitaler Lernformen als sinnvoll empfunden? Sie hilft, die Spreu vom Weizen zu trennen, denn digitale Lernmedien einzusetzen bedeutet ja noch nicht, dass sich die Qualität des Lernens hierdurch verbessert. „Qualität“ ist dabei ein Begriff, der viele […]

Berufsschule 4.0! Wo steht die digitale Transformation des beruflichen Bildungssystems?

Wer beim digitalen Lernen nur auf allgemeinbildende Schulen und Hochschulen schaut, übersieht Wesentliches: Die berufliche Bildung ist hierzulande alles andere als ein Nischenphänomen. Neben den fast 9.000 beruflichen Schulen, also Schulen, an denen berufliche Qualifikationen vermittelt werden, gibt es in Deutschland rund 1.500 Berufsschulen im Dualen System, die von Auszubildenden begleitend zu ihrer Tätigkeit im […]

Kategoriebild

Von der Tiefe in die Breite!

Auf der Strategiekonferenz „Shaping the Digital Turn – Hochschullehre im digitalen Zeitalter gestalten“ fand am 24. September 2018 ein Workshop zum Thema „Hochschulinterner Transfer innovativer Lehrkonzepte“ statt, der von Julius Othmer (Verantwortlicher der Projektgruppen in Lehre und Studium, Technische Universität Braunschweig) und Jasmin Piep (Wissenschaftliche Mitarbeiterin Teach4TU-Team, Technische Universität Braunschweig) geleitet wurde. Für alle, die am […]

Kategoriebild

Lehramtsstudierende fit machen für die digitale Schule – Änderungsvorschläge für ein beharrliches System

Auf der Strategiekonferenz „Shaping the Digital Turn – Hochschullehre im digitalen Zeitalter gestalten“ des Hochschulforums Digitalisierung am 24.09.2018 moderierte Mandy Schiefner-Rohs, Juniorprofessorin an der Technischen Universität Kaiserslautern, einen Workshop unter dem Titel „Lehrer(innen)Bildung im digitalen Wandel – bitte langsam, wir haben es eilig“. Dieser Blogbeitrag erläutert die Hintergründe, warum das Thema so relevant ist und […]

Kategoriebild

Kultur- und Strukturwandel durch Freiräume zum Experimentieren

Die bisherigen Beiträge in diesem, die Strategiekonferenz „Shaping the Digital Turn – Hochschullehre im digitalen Zeitalter gestalten“ begleitenden, Blog haben gezeigt, dass für die Strategiebildung von Hochschulen in der digital geprägten Welt ein breiter Blick notwendig ist, der von (neuen) Zielgruppen über die Motivation und Mobilisierung von Lehrenden bis hin zur Auslotung individualisierter Lern- und Lehrpotentiale […]

Kategoriebild

Neue Zielgruppen digital erschließen

Der dritte Blogbeitrag zur Strategiekonferenz am 24.09.2018 befasst sich mit dem Workshop-Thema von Dr. Hans Pongratz: „Digitalisierung als Innovationsmotor – neue Zielgruppen erschließen“. Der Geschäftsführende Vizepräsident für IT-Systeme & Dienstleistungen (CIO) der Technischen Universität München lotet in seiner Session im Slot 1 die Chancen der Digitalisierung für die Erschließung neuer Zielgruppen aus. „Mit dem Einsatz […]

Land Rover statt Lamborghini? Wie machen wir Lerntechnologien für Schulen robuster?

Im Rahmen der Recherchen für den „Monitor Digitale Bildung – die Schule im digitalen Zeitalter“ erfuhren wir von Lehrerinnen und Lehrern, wie technische Unzulänglichkeiten eine ganze Schulstunde „sprengen“ können. Wenn Schülerinnen und Schüler unterschiedliche eigene Geräte einsetzen, wenn das WLAN in die Knie geht oder wenn plötzlich das Smartboard seinen Dienst versagt, sind Lehrkräfte oft […]